Günther Butscher. Gedichteschreiber und Maler

Hallo! Es ging ja schon vor langer Zeit los mit dem Dichten. Dann bin ich aber erst zur Malerei übergegangen und habe etliche Ausstellungen gemacht, vor allem im Süden Deutschlands (Oberschwaben, München, etc.), aber auch in Hamburg. Dort hatte ich auch  Kunst studiert. Durch den Künstler-Stammtisch Pons Arte, bei dem ich auch Serio Digitalino u. a. traf, kam ich aber dann auch wieder dem Schreiben näher. Aktuell bin ich in beiden Gebieten aktiv.

Über den Autor:


Günther Butscher, am 7.1.58 in Riedlingen / Oberschwaben
geboren, betätigte sich schon früh mit der
Kunst – aber vor allem mit der Malerei. Er lernte
Schriftsetzer und zeichnete in der Zeit sehr viel. Später
kamen Landschaftsbilder und Familienwappen dazu. Die
ersten Ausstellungen gab es dann 1985 – 88 in
Süddeutschland. Da er seit über 30 Jahren in München
lebt, kamen vor allem in München und Umgebung viele
weitere Ausstellungen dazu. In diesen Rahmen wurde er
auch Mitglied des Künstlerstammtisches „Pons Arte“ in
München und kam dadurch auch mit Künstlern der
Schreibenden Gilde zusammen, was ihn dazu animierte,
sich auf dieser Seite auch intensiver zu betätigen, und so
entstanden diese Gedichtbände.